Deutsche Wanderjugend im Rhoenklub

 

 
Berichte & Fotos
Fenster schließen

 

Weihnachtswerkstatt

   
     

Kreative Kinder in der Rhön

Wenn es Winter wird in der Rhön und die Zeit bis Weihnachten immer kürzer wird, dann steigt bei rund 100 Kindern im Alter von 9 bis 15 Jahre und jede Menge Jugendwarte die Vorfreude auf das Highlight des Jahres in der Wanderjugend.
Liebevoll als „Weihnachtswerkstatt“ bekannt verbringen jedes Jahr rund 125 bastelfreudige ein Wochenende traditionell in den Räumen der Jugendherberge Oberbernhards.
Mit großen Augen und zweifelnder Miene schauen sich so manche die Prototypen der Jugendwarte an und es ist schon mal ein „Oh, das sieht ja Toll aus!“ und „Ob ich das auch hinbekomme?“ zu hören.
Sobald aber die Zimmer bezogen, alte und neue Freunde begrüßt wurden und sich die erste Aufregung gelegt hat geht`s los. Wird der Phantasie erst mal angeregt und freien Lauf gelassen, gibt es kein Halten mehr. Von Serviettentechnik über Papiersterne jeder Art bis zu Standfiguren aus Holz schafften es auch in diesem Jahr wieder viele Kinder, jedes Projekt mindestens einmal gebastelt zu haben.

In diesem Jahr konnte auch das tolle Wintersonnenwetter nach dem Mittagessen am Samstag genutzt werden und es ging raus auf den Spielplatz, oder auf eine kurze Wanderung über den Milseburgradweg am Tunnel vorbei und wieder zurück.
Trotzdem darf auch die gewohnte Nachtwanderung nicht fehlen und obwohl auf freiwilliger Basis fanden sich auch hierfür wieder jede Menge Kinder mit Taschenlampen bewaffnet und dick eingepackt vor der Tür der Jugendherberge ein. Ein Spielchen zwischendurch, Geschichten und Neckereien – Ruck Zuck war der richtige Abzweig verpasst und so war aus dem kurzen Spaziergang doch eine kleine Wanderung geworden…

Viel zu schnell sind drei Tage voller Spiele, Geschichten erzählen und basteln vorbei gewesen.

Bericht: Yvonne Weider
Bilder: Holger Weider

 

DWJ im Rhönklub

DWJ im Rhönklub

DWJ im Rhönklub

DWJ im Rhönklub

     
     
     
Fenster schließen