Deutsche Wanderjugend im Rhoenklub

 

 
Berichte & Fotos
Fenster schließen

 

Wandern macht Schule | ZV Eichenzell

   
     

„Von den Plätzen fertig, raus...“

So hieß es auch in der Grundschule Eichenzell. Am 10. Mai 2010 startete der Rhönklub Eichenzell zusammen mit den 22 Kindern der Klasse 2c das Projekt „Wandern macht Schule“.

Von der Schule aus lief die Gruppe zum nahe gelegen Turmwald. Ab hier führte der Weg abseits von ausgetretenen Wegen, auf schmalen Pfaden weiter. Die Schüler waren neugierig was es dort alles zu sehen gibt. Welche Bäume wachsen hier und wie heißen sie. Auch das Alter der Bäume wurde bestimmt. Natürlich durfte eine Pause mit Brotzeit mitten im Wald nicht fehlen. Gut gestärkt konnten die Kinder bei einem Amselspiel testen wie wichtig Tarnung für die Tiere im Wald ist.   Ebenso stellte die Gruppe fest, wie leicht Maiglöckchen mit Bärlauch verwechselt werden kann. Aber im Turmwald gibt es nicht nur Natur pur sondern auch einiges technisches zu sehen. Lothar Jestädt erklärte in einer Waldschneise, das hier die Leitungen des Europäschen Stromverbundnetz, Bahnstromversorgung und Gasleitungen lang gehen. Etwas weiter konnte man an einem abgestrobenen Baumstamm eine Spechthöhle entdecken. Ein etwas seltsamer Kasten an einem Baum entpuppte sich als Fledermauskasten.

An einer umgestürzten Fichte konnte man erkennen wie flach diese wurzelt und somit anfällig für Windwurf ist. Die Kinder untersuchten den Aufbau der Humusschicht und ihre Lebewesen. Mit Becherlupen bewaffnet konnte mit Hilfe von Büchern und Bestimmungstafeln die meisten Bodenlebewesen identifiziert werden.

In einem Versuch wurde die Bodenverdichtung bestimmt. Den Kindern wurden hierbei die großen Unterschiede zwischen unberührten Waldboden, Rückegassen und Wirtschaftswegen deutlich.

Die Klasse führte die Experimente und Erkundungen mit großer Begeisterung durch. Viele Kinder erzählen immer noch von Ihren tollen Entdeckungen und Erlebnissen bei dieser Wanderung.

So motiviert startete man auch gleich am 25.06.2010 eine weitere Wanderung mit den Schülern der Klasse 2b. Auch weitere Schulen zeigten bereits ihr Interesse an dem Projekt „Wandern macht Schule“.

Den Jugendwarten Angelika und Lothar Jestädt machte die Vorbereitung und Durchführung des Schulwandertags viel Spaß und können dieses Projekt anderen Wandervereinen nur weiterempfehlen.

Angelika und Lothar Jestädt

 

DWJ im Rhönklub

DWJ im Rhönklub

DWJ im Rhönklub

     
     
     
Fenster schließen