Deutsche Wanderjugend im Rhoenklub

 

 
Berichte & Fotos
Fenster schließen

 

Du bist Radio ... - Besuch bei FFH

 

Nachdem vor zwei Jahren bereits erkundet wurde, wie Fernsehen gemacht wird, war es an der Zeit herauszufinden, wie ein ebenso altes, wie beliebtes und sehr aktuelles Medium "On Air" geht.

Welches Studio eignet sich dafür besser, als Hessens meist gehörter Musiksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel (Statistik 2012). Dazu steht der bekannte Sender an Platz zwei Deutschlandweit und versorgt täglich mit aktuellen News, Hits und natürlich witziges wie der "Dummfrager". Nicht zu vergessen unzählige Veranstaltungen und Konzerte. Dahinter stecken viele Menschen und noch mehr Technik, wie unsere Kids herausfinden sollten.

45 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren aus Hessen und Franken waren dazu mit 5 Teamern unterwegs. Nach einem netten Empfang und Versorgung mit Getränken führten Tom und Connie in zwei Gruppen durch das Studio. Gleich am Anfang die große Frage: Wofür steht FFH eigentlich? Wer bisher auf "Freier Funk Hessen" getippt hatte, lag daneben. Tatsächlich kommt nur der darauf, der bei Wikipedia gespickt hatte, oder es früher mal aufgeschnappt hatte: Funk und Fernsehen Hessen!!!

Neben FFH (seit 1989 on air) sorgen auch der Jugendsender Planet Radio (1997) und harmony fm (2003) für ein breites Spektrum an Musik für jeden Geschmack.

Interessant waren neben der riesigen CD-Sammlung im Archiv (rund 50.000 CD`s) auch das B-Studio, in dem die Kids die Technik erklärt bekamen und dann auch ein paar Grüße loswerden durften.

Die Heimfahrt wurde bei der Einkehr im Restaurant zur Goldenen Möwe in Schlüchtern versüßt, wo ein tolles Team in Rekordzeit 50 Eis zapfte.

Respekt... und vielen Dank dafür!

Yvonne Weider
Hauptjugendwartin der DWJ im Rhönklub

 

       
DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub
       
DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub
       
       
Fenster schließen