Deutsche Wanderjugend im Rhoenklub

 

 
Berichte & Fotos
Fenster schließen

 

Seelenwanderung der Stiftung Kinderseele e. V.

 

Point Alpha, Tag des Weltfriedens - Das Ziel der diesjährigen Seelenwanderung der Stiftung Kinderseele e. V. 

Gegen 15:00 Uhr schallten die ersten Rufe vom Kolonnenweg hinauf "Da kommen sie!" Die ersten von rund 130 Wanderern unterschiedlichen Alters erreichten langsam Ihr Ziel (nun einige Kinder schneller, die einen Sprint am Ende einlegten) nach 17 km. Start war in Vacha an der "Brücke der Einh
eit" gewesen, an der Sängerwiese bei Bermbach trafen jüngere Kinder hinzu. Begleitet wurde die Wanderung der Stiftung von nicht wenigen Rhönklublern und Wanderfreunden, die dem Aufruf hierzu aus Presse, Internet oder Mundpropaganda gefolgt waren.

Am Ziel der Gruppe, dem Museum an Point Alpha an der ehemaligen Grenze sorgte eine Schulband aus Schmalkalden (sorry, hab Euren Namen nie mitbekommen, vielleicht kann das jemand ergänzen???), die Kinder-und Jugendtanzgruppe Kohlbachtal Rhönklub e. V. und der gesamte Inhalt des Spielmobils der DWJ im Rhönklub auf die Wanderer.

Für eine Entspannung der knurrenden Mägen sorgte das Point Alpha Team um Frau Conrad mit leckerem Kuchen, Bratwurst, Steaks und natürlich kühlen Getränken.

Auch die Sonne schien ihr Wohlwollen zu Herbstbeginn zu zeigen, denn nach anfänglichen Wolken belohnte sie die Gruppe mit strahlend blauem Himmel und angenehm warmen Temperaturen.

Vielen Dank an dieser Stelle allen Organisatoren, Teamern, der Presse, Musikern, Tänzer und besonders den Kindern für diesen gelungenen, wunderbaren Tag!

Danke auch an Moni, Martin und Holger für die Hilfe beim Aufbau & Betreuung des Spielmobils!

Bernd & Steffi: Danke für die Orga, ohne Euch und Euren Kontakt zur Stiftung wäre diese Veranstaltung sicher nicht so erfolgreich verlaufen.

 

       
DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub DWJ im Rhönklub
       
       
Fenster schließen